Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-0  
(24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Wertheim
Rotkreuzstraße 2
97877 Wertheim
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie im Erdgeschoss, schräg gegenüber dem Eingang.

Bei Verdacht auf akuten Schlaganfall oder Hirnhautentzündung, unklarer Bewusstlosigkeit, frischen Lähmungen, epileptischen Anfällen:
Schlaganfallstation der Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-4030 (24 Stunden besetzt)

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Für Patientenbesucher
So finden Sie sich in unserem Haus zurecht

Um Ihren Besuch angenehm zu gestalten, haben wir hier einige wichtige Informationen und Anlaufstellen zusammengestellt.

  • Rezeption

    Bei Fragen oder allgemeinen Informationen helfen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Rezeption gern weiter. Sie finden die Rezeption in der Eingangshalle in Höhe der Aufzüge und des Treppenhauses, gekennzeichnet mit „Information“.

  • Stationen

    Für einen Überblick über die verschiedenen Stationen klicken Sie bitte hier.

  • Cafeteria

    Das „Henry's“ in der Eingangshalle im Erdgeschoss steht selbstverständlich auch Besuchern offen.
    Es bietet Ihnen:

    • Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Milchkaffee, Latte Macchiato, heiße Schokolade
    • Täglich frische Konditorei-Produkte
    • Belegte Brötchen, Sandwiches, Laugengebäck usw.
    • Warme Speisen für den kleinen Hunger
    • Mittagessenbüfett mit drei Menus zur Auswahl
    • Gekühlte Getränke und diverse Säfte
    • Eiscreme
    • Tageszeitungen und eine große Auswahl an Zeitschriften
    • Süßwaren und Last-Minute-Geschenke
    • Kosmetik- und Hygienebedarf


    Öffnungszeiten

    Montag – Sonntag: 08.00 – 18.00 Uhr

  • WC und Wickelkommode

    Auf allen Stationen, in den Untersuchungsbereichen und in der Eingangshalle gibt es Besucher-WCs und in jeder Ebene mindestens ein behindertengerechtes WC. Einen Wickeltisch finden Sie in der behindertengerechten Toilette am Haupteingang.

    Alle öffentlichen WCs sind mit Fahnenschildern gekennzeichnet.