Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-0  
(24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Wertheim
Rotkreuzstraße 2
97877 Wertheim
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie im Erdgeschoss, schräg gegenüber dem Eingang.

Bei Verdacht auf akuten Schlaganfall oder Hirnhautentzündung, unklarer Bewusstlosigkeit, frischen Lähmungen, epileptischen Anfällen:
Schlaganfallstation der Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-4030 (24 Stunden besetzt)

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Alles rund um Schwangerschaft und Geburt 
Was ist zu tun? Was müssen Sie wissen?

Wir möchten, dass unsere werdenden Mütter (und Väter) die Zeit bei uns möglichst stressfrei erleben. Deshalb haben wir hier einige wichtige Informationen für Sie zusammengestellt, damit Sie gut vorbereitet in die Klinik kommen können.

  • Anmeldung

    Wir freuen uns, Sie schon vor der Geburt kennenzulernen. Dazu bieten wir zwei Möglichkeiten:

    Termin zur Vorstellung und Planung der Geburt:

    • Zwischen der 34. und der 36. SSW (Bitte bringen Sie die Überweisung von Ihrem Gynäkologen und Ihren Mutterpass mit.)
    • CTG- und Ultraschallkontrolle
    • Besprechung Ihrer Wünsche und Fragen, Anlegung eines Dokuments, in dem wichtige Punkte und individuelle Bedürfnisse festgehalten werden

     

    Hebammen-Schwangerensprechstunde im Kreißsaal:

    • Hierzu können Sie jederzeit kurzfristig einen Termin vereinbaren.

     

    Anmeldung Geburt
    Sekretariat der Abteilung für
    Gynäkologie und Geburtshilfe
    Rita Boos
    Sieglinde Arnold
    Tel. 09342/303-5202
    Fax 09342/303-5201
    E-Mail schreiben
       Hebammen-Schwangerensprechstunde
       im Kreißsaal
       Tel. 09342/303-5240
       E-Mail schreiben




  • Sprechstunde

    Allgemeine Sprechstunden:
    Montag, Mittwoch, Donnerstag: 09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

    Anmeldung
    Sekretariat der Abteilung für
    Gynäkologie und Geburtshilfe
    Rita Boos
    Sieglinde Arnold
    Tel. 09342/303-5202
    Fax 09342/303-5201
    E-Mail schreiben


    Hebammen-Schwangerensprechstunde im Kreißsaal:
    Hierzu können Sie jederzeit kurzfristig einen Termin vereinbaren.

    Anmeldung
    Kreißsaal
    Tel. 09342/303-5240
    E-Mail schreiben

  • Kreißsaalführung

    Damit sich werdende Mütter ein Bild von unserem Haus machen können, laden wir jeden ersten Montag im Monat zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung mit anschließender Kreißsaalführung ein. Der Treffpunkt ist um 19.00 Uhr in der Cafeteria im Erdgeschoss. Ferner bietet unser Hebammenteam, nach telefonischer Rücksprache, jeden dritten Samstag im Monat eine Kreißsaalführung an.

    Hebammenteam des Kreißsaals
    Tel. 09342/303-5240
    Fax 09342/303-5201
    E-Mail schreiben

  • Kliniktasche

    Das sollten Sie mitbringen

    • Mutterpass, Versichertenkarte
    • 1 bis 2 weite lange T-Shirts für die Geburt
    • Warme Socken für die Geburt (kalte Füße = Wehenbremse)
    • Nachthemden mit Vorderverschluss, Pyjama oder T-Shirts mit Hose
    • Hausschuhe, Bademantel oder Trainingsanzug
    • Weite, nicht einschneidende Slips (für die ersten Tage nach der Geburt bekommen Sie in der Klinik Netzunterhöschen)
    • Baumwollbustier, Still-BH
    • Toilettenartikel, Handtücher
    • Snacks (auch für die Begleitperson) bei der Geburt (Müsliriegel etc.)
    • Fotoapparat, Kamera, Handy inklusive Ladegerät
    • Unterlagen für die Anmeldung beim Standesamt

     

    Das brauchen Sie nicht

    • Stilleinlagen, Wöchnerinnenvorlagen: Diese werden für den gesamten Aufenthalt von der Rotkreuzklinik Wertheim zur Verfügung gestellt.
    • Geld in größeren Mengen
    • Schmuck
    • Wertgegenstände aller Art
    • Stillkissen

     

    Das brauchen Sie erst für den Heimweg

    • Babysachen Body (56)
    • Strampler (56)
    • Söckchen
    • Decke, ggf. Mützchen
    • Autositz
  • Wochenbett
    • Besuchszeit von 08.00 – 20.00 Uhr.
    • Geschwisterkinder sind herzlich willkommen.
    • Auf Wunsch stehen so genannte Familienzimmer zur Verfügung – Zweibettzimmer, in denen der Partner übernachten kann. Die Unterbringung mit Vollpension kostet für den Partner 98,00 EUR/Nacht
  • Beurkundung

    Beim Vorgespräch erhalten Sie von uns den Flyer "Leitfaden für werdende Eltern" des Standesamts. Darin finden Sie eine Auflistung aller aktuell erforderlichen Unterlagen und weitere Informationen zum Thema Geburtsurkunde.

    Die Klinik meldet die Geburt Ihres Kindes innerhalb von sieben Tagen an das Standesamt Wertheim. Gerne können wir die Weiterleitung der erforderlichen Unterlagen übernehmen. So müssen Sie sich dann nur noch um die Abholung der Geburtsurkunde Ihres Kindes ca. eine Woche nach der Entlassung kümmern.

    Das Standesamt informiert die Meldebehörde über die Geburt Ihres Kindes. Sie erhalten eine gebührenpflichtige Geburtsurkunde (aktuell zwölf Euro) und drei weitere gebührenfreie Geburtsurkunden für die Beantragung von Elterngeld, Kindergeld und zur Hilfe bei Schwangerschaft und Mutterschaft für die Krankenkasse.

    Jeden Montag und Donnerstag ist zusätzlich ein Standesbeamter von 8 bis 13 Uhr persönlich in der Klinik anwesend (Büro rechts neben der Pforte). Der Standesbeamte kümmert sich um die Geburtsurkunde Ihres Kindes und steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.

  • Entlassung
    • Täglich (nach unauffälliger Abschlussuntersuchung) möglich
    • Nach natürlicher Geburt und unauffälligem Verlauf: am 3. Tag nach der Geburt
    • Nach Kaiserschnitt: vom 3. – 5. Tag nach der Geburt
    • Das Stoffwechselscreening kann nach 36 Lebensstunden stattfinden, am 3. Lebenstag des Kindes erfolgen die U2 und das Hörscreening, der Kinderarzt kommt zur U2 dreimal pro Woche ins Haus