Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-0  
(24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Wertheim
Rotkreuzstraße 2
97877 Wertheim
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie im Erdgeschoss, schräg gegenüber dem Eingang.

Bei Verdacht auf akuten Schlaganfall oder Hirnhautentzündung, unklarer Bewusstlosigkeit, frischen Lähmungen, epileptischen Anfällen:
Schlaganfallstation der Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-4030 (24 Stunden besetzt)

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Pflegebereichsleitung / Stv. Pflegebereichsleitung (w/m)

für unseren internistischen Pflegebereich

Inserat online seit: 10.04.2017

Standort: Rotkreuzklinik Wertheim
Umfang: in Vollzeit
Eintrittstermin: zum 1. Mai 2017

Die gemeinnützige Rotkreuzklinik Wertheim der Schwesternschaft München vom BRK e.V. ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung. Sie verfügt über 170 Betten in den Bereichen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin, Gastroenterologie, Neurologie/Schlaganfalleinheit, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie/Intensivmedizin sowie Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Außerdem bietet sie medizinische Einrichtungen wie Radiologie, Labor, Notfall- und Palliativmedizin. Die traditionsreiche Klinik mit familiärer Atmosphäre liegt im romantischen Main-Tauber-Tal mit sehr guten Verkehrsanbindungen durch die Autobahnen Würzburg-Frankfurt und Würzburg-Stuttgart.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit bestandenem Examen
  • Weiterbildung zur Stationsleitung oder entsprechendes Studium
  • wünschenswert Berufserfahrung in einer Leitungsposition
  • patienten-, service- und teamorientiertes Denken und Handeln
  • freundliches Auftreten und ausgezeichnete Umgangsformen
  • Innovations- und Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität

Ihre Aufgaben

  • Organisation der Arbeitsabläufe unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte
  • fachpflegerische Versorgung von Patienten
  • Mitwirkung bei qualitätssichernden Maßnahmen
  • Führung und Anleitung der nachgeordneten Mitarbeiter
  • Förderung der Teambildung und –entwicklung
  • Kooperative Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion und den Mitarbeiter/innen
  • Erstellung des Dienst- und Urlaubsplanes

Wir bieten

  • zukunftsgerichtete, individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • leistungsgerechte Vergütung gemäß Entgeltordnung Wertheim
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Diana Teubert
Pflegedirektorin

Tel. 09342/303-7020


Rotkreuzklinik Wertheim gGmbH
Per­so­nal­ab­tei­lung
Rotkreuzstraße 2
97877 Wertheim am Main

Onlinebewerbung