Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-0  
(24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Wertheim
Rotkreuzstraße 2
97877 Wertheim
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie im Erdgeschoss, schräg gegenüber dem Eingang.

Bei Verdacht auf akuten Schlaganfall oder Hirnhautentzündung, unklarer Bewusstlosigkeit, frischen Lähmungen, epileptischen Anfällen:
Schlaganfallstation der Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-4030 (24 Stunden besetzt)

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben
 

Wertheim | 11.05.2017

Medizin im Dialog: Die neue Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Vortragsreihe „Medizin im Dialog" gibt am Donnerstag, den 18. Mai 2017, ab 18 Uhr einen Einblick in das Spektrum der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Onkologische Chirurgie der Rotkreuzklinik Wertheim. Privat-Dozent Dr. med. habil. Francisco Castañeda, Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Onkologische Chirurgie spricht über die neue strukturierte Abteilung, das Behandlungsspektrum und die zukünftige therapeutischen Möglichkeiten.
Wertheim | 18.04.2017

Medizin im Dialog: Herz-MRT – moderne bildgebende Darstellung des Herzens

Am Donnerstag, den 27. April 2017, ab 18 Uhr dreht sich die Informationsreihe „Medizin im Dialog" um aktuelle bildgebende Verfahren des Herzens. Frau Dr. med. Dragana Jerkovic und Dr. med. Hayraet Mamtimin, beides Chefärzte an der Rotkreuzklinik Wertheim, informieren über die Einsatzmöglichkeiten des Kardio-MRT bei der Diagnose von Herzerkrankungen.
Wertheim | 30.03.2017

Neuer Chefarzt für Chirurgie in der Rotkreuzklinik Wertheim

Privat-Dozent Dr. med. habil. Francisco Castañeda übernimmt im April die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie als Chefarzt.
Wertheim | 08.03.2017

Medizin im Dialog: Ich habe Rücken!

Am Donnerstag, den 16.03.2017, ab 18 Uhr spricht Dr. med. Joachim Harth im Rahmen der Vortragsreihe „Medizin im Dialog" über Rückenprobleme, ihre Ursachen und therapeutischen Möglichkeiten.
Wertheim | 01.02.2017

Medizin im Dialog: Das Kreuz mit dem Kreuz

Die Vortragsreihe „Medizin im Dialog", die normalerweise donnerstags stattfindet, widmet sich ausnahmsweise an einem Mittwoch der Wirbelsäule. Am 22. Februar 2017 ab 18 Uhr spricht Arne Bieling, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie, über Wirbelsäulenprobleme, ihre Ursachen und therapeutischen Möglichkeiten.