Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-0  
(24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Wertheim
Rotkreuzstraße 2
97877 Wertheim
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie im Erdgeschoss, schräg gegenüber dem Eingang.

Bei Verdacht auf akuten Schlaganfall oder Hirnhautentzündung, unklarer Bewusstlosigkeit, frischen Lähmungen, epileptischen Anfällen:
Schlaganfallstation der Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-4030 (24 Stunden besetzt)

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Krankenpflege
im Zeichen des Roten Kreuzes

Unser oberster Grundsatz ist es, den Bedürfnissen und Wünschen unserer Patienten durch ein hohes Maß an menschlicher Zuwendung gerecht zu werden.

Unsere Pflegekräfte

  • Verstehen Krankenpflege als einen professionellen und engagierten zwischenmenschlichen Prozess
  • Berücksichtigen die individuellen physischen, psychischen und sozialen Bedürfnisse jedes Patienten
  • Sind dem in über 140 Jahren Erfahrung gewachsenen Anspruch verpflichtet, kompetente und engagierte Pflege im Zeichen der Menschlichkeit zu leisten
  • Bringen Innovation und Tradition in Einklang

Die Qualität unserer Pflege 

  • Menschliche Zuwendung in allen Krankheitsphasen
  • Professionelle Pflege und Standards neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Kontinuierliche Qualitätssicherung und höchste Sicherheit für die Patienten
  • Berücksichtigung ganzheitlicher Pflege
  • Entwicklung individueller Ziele und Maßnahmen für jeden Patienten
  • Aktive Förderung des Genesungsprozesses
  • Einbindung der Patienten in die Entscheidungen über pflegerische Maßnahmen
  • Moderne Dokumentationssysteme und Kommunikationsmedien

Die Ausbildung bei uns

Wir engagieren uns für eine anspruchsvolle, qualifizierte Ausbildung unseres Nachwuchses an der eigenen Gesundheits- und Krankenpflegeschule. Unsere freigestellte Praxisanleiterin und eine Vielzahl von stationären Praxisanleitern sorgen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung sowie einen raschen gegenseitigen Praxistransfer.

Unsere Pflegestandards

Neben der gesetzlichen Verpflichtung zur Qualitätssicherung in der Pflege machen es neueste, durch die Pflegeforschung erzielte wissenschaftliche Erkenntnisse notwendig, die Qualität der eigenen pflegerischen Leistungen konsequent zu hinterfragen. Dabei müssen zunächst Qualitätskriterien im Sinne von Standards festgelegt, kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert werden.

Die Rotkreuzklinik Wertheim verfügt über eine Vielzahl von Pflegestandards wie Thrombose-, Pneumonie- und Dekubitusprophylaxe. Zur Anwendung solcher Standards gehört auch immer die Schulung aller Pflegefachkräfte. Seit dem Jahr 2000 entwickelt das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) nationale Expertenstandards, die wir in unserem Hause sukzessive in allen stationären Pflegebereichen umsetzen. Besonders ausgebildete „Experten“ unterstützen uns dabei in der konzeptionellen Entwicklung und der praktischen Umsetzung dieser QS-Maßnahmen.

Weitere Informationen zur Pflege finden Sie auch auf der Seite der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e. V.